Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!

Mittwoch, 19 Juni, 2013

Neben dem Erwerb berufsqualifizierender und akademischer Abschlüsse gehört das Lernen einer Fremdsprache zu den häufigsten Zielen eines Fernstudiums. Angesichts der deutschlandweiten Zunahme der Fernstudenten um über 75 Prozent ist dieser Trend nach wie vor ungebrochen. Doch welche Motivationen sollten ausschlaggebend sein, um sich für das Lernen einer Fremdsprache zu entscheiden? Nachfolgend finden Sie die wichtigsten fünf Gründe für einen erfolgreichen Zweitsprachenerwerb.

1. Grund: Interesse für unterschiedliche Kulturen und Sprachen

Sie erfahren gern mehr über andere Sprach- und Kulturräume? Dann sollten Sie unbedingt die Möglichkeit nutzen, eine oder mehrere Fremdsprachen zu erlernen. Das Lernen der jeweiligen Sprache wird Ihnen helfen, Traditionen, Denkweisen und das Alltagsleben in anderen Ländern besser kennen- und verstehen zu lernen.

2. Grund: Berufliche Weiterentwicklung

Der Erwerb einer Zweitsprache eröffnet nicht nur Möglichkeiten, andere Kulturen intensiver kennenzulernen. Auch beruflich kann das Lernen einer Fremdsprache die ein oder andere interessante Türe öffnen. Diese Chance sollten alle nutzen, die sich auch beruflich gern mit anderen Kulturen auseinander setzen und ihre interkulturelle Kompetenz erweitern möchten.

3. Grund: Ständiges Fernweh und Reisefieber

Wer gern auf Reise geht, sollte ebenfalls über das Sprachenlernen nachdenken. Sowohl für die zahlreichen organisatorischen Fragen, die während einer Reise auftreten, als auch für das Schließen neuer Reisebekanntschaften kann das Lernen der jeweiligen Landessprache oder einer international oft gesprochenen Sprache (wie Englisch, Spanisch oder Französisch) sehr hilfreich sein.

4. Grund: Freunde im bzw. aus dem Ausland

Sie haben einen oder mehrere Menschen außerhalb des deutschsprachigen Raumes gefunden, die Sie mögen, schätzen oder sogar lieben? Freunde und Partner im bzw. aus dem Ausland gelten als Hauptmotivation und spannende Chance, um eine Fremdsprache erfolgreich zu lernen. Die ungezwungene Anwendung der Sprache führt dabei oftmals zu schnellen Lernfortschritten.

5. Grund: Pläne auszuwandern

Sie möchten in einem anderen Land ein neues Leben beginnen oder für längere Zeit wohnen und arbeiten? Falls ja, sollten Sie unbedingt schon mehrere Monate vor der geplanten Ausreise mit dem Fremdsprachenstudium beispielsweise via Fernlehrgang beginnen. Dieses wird Ihnen den Start im Ausland immens erleichtern.