Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)
Die Wissenschaft der Biotechnologie befasst sich auf interdisziplinäre Weise mit der Nutzung von Organismen sowie Zellen und Enzymen in technologischen Anwendungen. Biotechnologische Verfahren sind nicht grundsätzlich neu, letztendlich ist die Herstellung von Bier und Wein durch Vergärung ebenso als ein solches zu bezeichnen wie die Weiterentwicklung von Milch zu unterschiedlichen Produkten.

Inhalte

Das Fernstudium der Biotechnologie beschäftigt sich mit den Methoden der Nutzbarmachung von biologischen Stoffen und Prozessen. Als Forschungsschwerpunkte für die Zukunft sind die Herstellung von Medikamenten auf der Basis natürlicher Ausgangsstoffe sowie Fragen der Umwelt-Biotechnologie zu erwarten.

Zielgruppe

Das Fernstudium der Biotechnologie richtet sich besonders an Studienbewerber, welche an einem naturwissenschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Aufgabenstellungen verbindendem Studium interessiert sind. Auf Grund der gegenüber einem Präsenzstudium eingeschränkten Möglichkeiten für die Durchführung von Praktika ist eine vorherige Berufsausbildung in einem einschlägigen Beruf erwünscht.

Voraussetzungen

Die Grundvoraussetzung für ein Fernstudium der Biotechnologie an einer Fachhochschule ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder auch die Fachhochschulreife. In Einzelfällen kann das Kultusministerium auch andere Bewerber für den Studiengang zulassen. Sofern keine Berufsausbildung in einem einschlägigen Beruf absolviert wurde, muss ein achtwöchiges Vorpraktikum geleistet werden. Eine abschließende Liste, welche Berufe als einschlägig anerkannt sind, existiert nicht.

Anbieter

Die Fachhochschule Jena bietet einen Bachelor Studiengang (Bachelor of Engineering) im Fach Biotechnologie an. Als Master Studiengang existiert an der gleichen Einrichtung das Angebot Pharma-Biotechnologie. Beide Angebote der Fachhochschule Jena können jedoch aktuell nur als Präsenzstudium absolviert werden. Lediglich als Aufbaustudiengang für Ingenieure und Naturwissenschaftler studierbar ist das als Fernstudium angebotene spezifische Fach Nanobiotechnologie an der TU Kaiserslautern. Die Nanotechnologie befasst sich mit der Nutzbarmachung kleinster Teilchen sowie mit deren Auswirkung auf andere Lebewesen.

Programme

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?