Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)
"Mathe" ist die unter Studierenden übliche Kurzbezeichnung für das Studienfach Mathematik.

Inhalt

Neben den in der Öffentlichkeit weitgehend bekannten Teilgebieten der Geometrie und der Arithmetik befasst sich die Mathematik als Wissenschaft mit vielen weiteren Fragestellungen wie Algebra, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Logik. Unterschieden wird ferner zwischen der reinen Mathematik als einer wissenschaftlichen Disziplin ohne funktionale Bindung und der angewandten Mathematik.

Ziegruppe

Für ein Fernstudium der Mathematik ist ein sicherer Umgang mit Zahlen nützlich, wesentlich wichtiger ist aber das Abstraktionsvermögen sowie eine ausgeprägte logische Denkkompetenz.

Anbieter

An der Fernuniversität Hagen ist das Studium der Mathematik sowohl für einen Bachelor- als auch für einen Master-Abschluss möglich. Beide Studienziele lassen sich als Teilzeitstudium ebenso wie als Vollzeitstudium durchführen. Beim Master Studium kann der Student zwischen einem allgemeinen Mathematikstudium und dem Lehrgang Mathematik - Modelle und Methoden wählen, wobei letzterer auch als Ergänzungsfach zu einem natur- oder sozialwissenschaftlichen Studium belegbar ist.

Voraussetzung

Für die Einschreibung zum Bachelor Studium an der Fachhochschule Hagen im Fach Mathematik ist im Regelfall das Abiturzeugnis oder ein gleichwertiger ausländischer Schulabschluss erforderlich. Bewerber mit Fachhochschulreife können die Studienberechtigung durch Prüfung erwerben, das gilt auch für Studieninteressierte mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Für die Einschreibung in die beiden Master Studiengänge ist der Abschluss eines ersten Universitätsstudiums notwendig, sofern die Kurse nicht als Ergänzungsfächer belegt werden. Für Mathematik als Nebenfach bei einem Magisterstudium ist keine Einschreibung mehr möglich.

Programme

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?