Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)
Ein Fernstudium Sozialwissenschaften befasst sich mit allen Themenbereichen der Lehre von der Gesellschaft. Das Fernstudium Sozialwissenschaften befasst sich mit unterschiedlichen Bereichen wie der Sozialstruktur sowie den Wirkungen unterschiedlicher sozialer Felder und Voraussetzungen auf den Menschen. Neben den direkten soziologischen Fragestellungen werden auch Randbereiche der Psychologie sowie der Pädagogik im Fernstudium der Sozialwissenschaften berührt. Nach Wahl des Studierenden sind spezifische Module wie die Soziologie der Arbeit oder die kulturelle Soziologie belegbar.

Zielgruppe

Das Fernstudium Sozialwissenschaften richtet sich in erster Linie an Berufstätige, welche neben ihrer weiterhin ausgeübten Berufstätigkeit eine zusätzliche Qualifikation erwerben möchten. Die gleichzeitige Berufstätigkeit wird jedoch nicht verpflichtend vorausgesetzt. Von nicht erwerbstätigen Bewerbern wird für die Zulassung zum Fernstudium Sozialwissenschaften in der Regel der Nachweis über ein einschlägiges Praktikum gefordert. Das Studium kann wahlweise als Vollzeit- oder als Teilzeitstudium absolviert werden.

Voraussetzungen

Für einen Bachelor Studiengang in Sozialwissenschaften ist das Abitur erforderlich, eine fachgebundene Hochschulreife reicht dann aus, wenn sie die Fächer Politik oder Sozial- bzw. Wirtschaftswissenschaften umfasst. Für berufstätige Studienbewerber mit einer abgeschlossenen Berufstätigkeit und einer mehrjährigen beruflichen Erfahrung ist das Ablegen einer Eignungsprüfung für das Fernstudium der Sozialwissenschaften möglich. Für den Master Studiengang in Sozialwissenschaften ist der Abschluss eines Bachelor- oder Diplomstudiengangs in der Soziologie oder einer verwandten Disziplin erforderlich.

Anbieter

Die bekannteste deutsche Fernuniversität in Hagen bietet in ihrem aktuellen Studienprogramm im Bereich der Soziologie lediglich einen Masterstudiengang mit dem Titel “Soziologie, Individualisierung und Sozialstruktur“ an. Dieser beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den aktuellen Tendenzen der Gesellschaft zur Ausbildung immer stärker werdender Individualisierungstendenzen und den daraus resultierenden gesellschaftlichen Aufgabenstellungen. Der Bachelorstudiengang an dieser Einrichtung wurde zum Sommersemester 2010 eingestellt, lediglich bereits eingeschriebene Studenten können ihr Studium dort noch beenden. Die Wiederaufnahme des Studiengangs nach einer Umstrukturierung ist möglich. Aktuell werden Bachelorstudiengänge in verwandten Fächern mit einer stärkeren Spezialisierung angeboten. Am beliebtesten sind Angebote für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit, welcher an den Fachhochschulen in Potsdam, Koblenz und Münster sowie an den Hochschulen in München, Rheinmain und Fulda als Fernstudium belegt werden kann.

Programme

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?