Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)
Die Aufgabe der Logistik besteht darin, die richtige Menge benötigter Güte am zutreffenden Bestimmungsort zu einer festgesetzten Zeit zu schaffen und dabei die Kosten so gering wie möglich zu halten.

Inhalte

Das Fernstudium der Logistik vermittelt neben den Kenntnissen der Beförderungswege und Beförderungsmittel grundlegendes Wissen in den Bereichen Lagerhaltung und Wirtschaftlichkeitsrechnung. Des Weiteren werden die für logistische Entscheidungen erforderlichen Kenntnisse in Fragen des nationalen und internationalen Rechts ebenso vermittelt wie die für eine Tätigkeit bei internationalen Logistikunternehmen unerlässlichen Englisch-Kenntnisse.

Zielgruppe

Die Angebote für ein Logistik Fernstudium richten sich teilweise an Studienanfänger, welche grundlegende Kenntnisse für eine spätere Berufstätigkeit in verantwortlichen Positionen bei einer Spedition oder einem Hersteller mit eigener Logistik-Abteilung erwerben möchten. Andere Studiengänge richten sich als Aufbaustudiengänge gezielt an Bewerber mit Berufserfahrung.

Anbieter

Die Euro-Fernhochschule in Hamburg bietet in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Logistik und Materialfluss einen Bachelor Studiengang mit der genauen Bezeichnung "Logistikmanagement" an. Ein Master Studium ist an der Fachhochschule Friedberg möglich, während die Fachhochschule Ludwigshafen einen entsprechenden MBA Studiengang anbietet.

Voraussetzungen

Für das Bachelor Studium dient im Regelfall das Abitur als Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung, die Möglichkeit einer Studienaufnahme für Berufstätige ohne Abitur oder Fachhochschulreife besteht ebenfalls. Das Master Studium an der Fachhochschule Friedberg erfordert neben dem Abschluss eines Bachelor Studiums eine mindestens zweijährige Berufserfahrung. Der MBA Studiengang richtet sich an berufstätige Führungskräfte.

Programme

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?