Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)

Inhaltsverzeichnis

Ein Fernstudium für das Lehramt ist nur eingeschränkt möglich, da als Voraussetzung sowohl die Unterrichtsfächer als auch die pädagogischen Qualifikationen als Fernstudiengang angeboten werden müssen. Diese Voraussetzungen werden für das Lehramt an Grundschulen sowie für das Lehramt für die Sekundarstufen I und II derzeit noch an keiner Universität erfüllt; die Universität Leipzig hat einen früheren Versuch inzwischen beendet. Möglich ist im Fernstudium allerdings die Vorbereitung auf die Ergänzungsprüfung für ein drittes oder jedes weitere Unterrichtsfach, da für dieses keine weiteren pädagogischen Prüfungen abzulegen sind. Die Möglichkeiten eines Lehramt-Fernstudiums richten sich dementsprechend alleine nach den Angeboten für das konkrete Zusatzfach. Das Fernlehrinstitut AKAD bietet gemeinsam mit der Fachhochschule in Lahr den Studiengang Master of Arts im Bereich "Finance and Banking" sowie im Bereich der Wirtschaftspädagogik als Fernstudium an. Hierfür ist ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor Studium nachzuweisen. Die Absolventen dieses zweijährigen Studiums können an Berufsschulen sowie Wirtschaftsfachschulen einschließlich Wirtschaftsgymnasien als Lehrer eingesetzt werden. Ein weiteres Angebot an der Lahrer Hochschule qualifiziert Akademiker aller Fächer in einem zweijährigen Studium für das Lehramt. Diese Qualifikation gilt für alle Schultypen. Als Kompromiss zwischen einem Präsenz- und einem Fernstudium bietet sich eine weitestgehende Nutzung des E-Learnings an, welches zahlreiche Hochschulen anbieten. Hierbei sind alle Vorlesungen im Internet verfügbar, während die meisten Seminare vor Ort besucht werden.

Programme

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?