Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)
Die Physiotherapie gehört zu den Heilberufen und umfasst äußerliche Anwendungen auf den Körper mit dem Ziel der Heilung. Für das Erreichen der Heilung kommen unterschiedliche Hilfsgeräte zum Einsatz, viele Anwendungen werden aber auch ohne die Unterstützung von Geräten durchgeführt. In der Bevölkerung wird statt von der Physiotherapie oft weiterhin von der Krankengymnastik gesprochen.

Inhalte

Die Ausbildung zum Physiotherapeuten umfasst neben den konkreten gymnastischen Anwendungen das Vermitteln umfassender Kenntnisse der menschlichen Anatomie und berührt zu einem großen Teil auch medizinische Fachbereiche.

Zielgruppe

Die wichtigste Zielgruppe für ein Fernstudium der Physiotherapie bilden ausgebildete Physiotherapeuten, die nach der eigentlichen Ausbildung das Diplom erwerben wollen. Die erste Ausbildung findet auf Grund der umfangreichen erforderlichen praktischen Übungen nicht im Fernstudium statt, sie wird vielmehr überwiegend an Fachschulen durchgeführt. Diese befinden sich überwiegend in privater Trägerschaft und garantieren eine praxisnahe Ausbildung. Die Berufsbezeichnung als Physiotherapeut bzw. Physiotherapeutin darf nach dem erfolgreichen Abschluss der Fachschule benutzt werden, das aufbauende Fernstudium mit einem Diplom- oder Bachelor-Abschluss stellt eine Zusatzqualifikation dar.

Voraussetzungen

Für die Bewerbung an einer Fachschule reicht theoretisch die Fachoberschulreife aus; für die Fortbildung zum Diplom Physiotherapeuten ist jedoch die Fachhochschulreife grundsätzlich erforderlich; je nach Bundesland kann aber auch eine Ausnahmegenehmigung zur Aufnahme des Studiums nach dem Erreichen einer guten Note bei der schulischen Ausbildung und einer mehrjährigen Berufstätigkeit beantragt werden. Physiotherapeuten müssen belastbar sein und gut mit kranken Menschen umgehen können.

Anbieter

Einer der bekanntesten Anbieter eines Bachelor Studiums der Physiotherapie ist die Medical School in Hamburg. Das Fernstudium kann sowohl von fertig ausgebildeten Physiotherapeuten als auch von Schülern der entsprechenden Schulen schon während ihrer grundständigen Ausbildung besucht werden. Ähnliche Kurse werden von zahlreichen weiteren Fachhochschulen in Deutschland angeboten, sie richten sich aber ohne Ausnahme an Personen, welche bereits eine Physiotherapeuten-Schule erfolgreich besucht haben oder gerade an einer solchen lernen. Ein interessantes MBA Programm hat die Hochschule Krems in Österreich aufgelegt, zugelassen für den dortigen Studiengang sind alle Physiotherapeuten mit einem Diplom- oder Bachelor-Abschluss.

Programme

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?