Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)
Theologie ist die Lehre vom Glauben an Gott, wobei im allgemeinen deutschen Sprachgebrauch bevorzugt die christliche Theologie als solche bezeichnet wird, während für die Glaubenslehren anderer Religionsgemeinschaften diese angebende Fachbegriffe verwendet werden.

Inhalte

Die Inhalte eines Theologie Fernstudiums richten sich nach dem Ziel der Ausbildung. Während ein Master Studiengang in evangelischer Theologie den kompletten Inhalt eines Hochschulstudiums von den alten Sprachen bis zur Seelsorge umfasst, konzentriert sich ein katholischer Liturgiekurs auf die zur Tätigkeit als nicht-priesterlicher Leiter gottesdienstlicher Feiern erforderlichen Fertigkeiten.

Zielgruppe und Voraussetzungen

Für die spätere Tätigkeit im ausgebildeten Bereich ist die Mitgliedschaft in der entsprechenden Kirche unabdingbar, auch wenn diese für die Abschlussprüfung nicht zwingend vorausgesetzt wird. Das Masterstudium verlangt eine abgeschlossene Hochschulausbildung, der Liturgiekurs setzt alleine Interesse an liturgischen Fragen voraus.

Anbieter

Der Master Studiengang im Fach Evangelische Theologie wird an der Marburger Universität angeboten. Er richtet sich an berufstätige Studienbewerber und führt innerhalb von drei Jahren zum Abschluss. Die Universität Hildesheim bietet Lehrern die Zusatzqualifikation für das Unterrichtsfach "Evangelische Religionslehre" im Fernstudium an. Der Liturgiekurs wird durch das Bildungshaus St. Lambert in Trier angeboten, dieser Fernkurs erfordert eine regelmäßige Anwesenheit bei Präsenzveranstaltungen. Daneben bietet die katholische Kirchen ebenso wie alle Landeskirchen und viele evangelische Freikirchen Glaubenskurse für jeden Interessenten im Fernstudium an, welche sich mit den Grundlagen der entsprechenden Religion befassen. Beliebt ist das Weiterbildungsangebot der EKD im Fach "Feministische Theologie".

Programme

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?