Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!
Karriere & Studium
Karriere & Studium (© Yuri Arcurs)

Für die Teilnahme an international ausgerichteten Studienprogrammen und Auslandsstudien sind standardisierte Nachweise der Sprachbeherrschung obligatorisch. Im Bereich Englisch gilt das erfolgreiche Absolvieren einer Sprachprüfung nach dem International English Language Testing System (IELTS) als sicherer Nachweis praxisorientierter Sprachkompetenzen.

Drei namhafte Institutionen stehen als Qualitätsgarantie hinter der Entwicklung der IELTS-Prüfungen: das British Council, die University of Cambridge und IDP Australia. Weltweit erkennen über 7000 Organisationen die IELTS-Ergebnisse an. In mehr als 130 Ländern gehören die Testergebnisse zu den etablierten Belegen ausreichender Englischkenntnisse. Vor allem für das Studium in den englischsprachigen Ländern in Europa, Amerika und Ozeanien ist ein Englischtest nach dem IELTS Standard.

Inhalt der Prüfungen des IELTS

Bei einem Sprachtest nach dem IELTS müssen in vier zentralen Bereichen der Sprachbeherrschung gute Ergebnisse erzielt werden. In gesonderten Prüfungen müssen Sie
  • das Hörverständnis der gesprochenen englischen Sprache,
  • das Leseverständnis originalsprachlicher Texte,
  • das eigene schriftliche Ausdrucksvermögen sowie
  • die aktive Beherrschung des mündlichen Ausdrucks

unter Beweis stellen. Die Bereiche Lesen und Schreiben sind auf das jeweils gewünschte Einsatzgebiet des IELTS-Zertifikats für Beruf oder Studium zugeschnitten.

Als ersten Eindruck von den gefragten Prüfungsbereichen und zur Testvorbereitung können Sie im Internet kostenloses Trainingsmaterial abrufen. Auch das in Deutschland für die Durchführung verantwortliche British Council versendet Trainingsunterlagen.

Verfahren der IELTS-Prüfungen

Obwohl die spezifisch für diesen Bereich angebotenen IELTS-Tests auch bei Positionswechseln und Stellenbewerbungen hilfreich sein können, liegt der Schwerpunkt der Tests auf der Anwendung als Qualifikationsnachweis im Hochschulbereich. Mit der deutlichen Praxisorientierung belegen Studieninteressenten mit einem guten Testergebnis ihre Studienfähigkeit in Englisch als Unterrichts-, Prüfungs- und Vortragssprache.

In Deutschland werden in 14 Städten regelmäßige Prüfungstermine angeboten. Da statistisch rund drei Testtermine pro Monat durchgeführt werden, können Sie zeitnah zu potentiellen Bewerbungs- und Einschreibungsfristen einen IELTS-Test absolvieren.

In der Regel dauert ein IELTS-Test rund 2,5 Stunden. Sie werden in Gruppen von einem Test zum nächsten geleitet. Ein Teil der Sprachkompetenzen wird nicht schriftlich oder mit Computerunterstützung, sondern in einem Prüfungsgespräch zwischen Ihnen und einem erfahrenen Sprachprüfer absolviert.

Die individuellen Ergebnisse Ihres Sprachtests werden innerhalb von zwei Wochen übermittelt. Der Online-Abruf von Testergebnissen und das Verschicken der Sprachzertifikate an bis zu fünf Adressen nach Wahl sind in der Testgebühr enthalten. Die Tests und die Auswertung werden in Deutschland unter Regie des British Council durchgeführt, das weitere Informationen bereithält.

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen?