Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!

Freitag, 24 Februar, 2017

Am Freitag, den 10. März findet der diesjährige Bundesweite Fernstudientag 2017 statt mit vielfältigen Informationen rund um das Thema Fernstudium und Fernlernen. In ganz Deutschland öffnen sich an diesem Tag die Türen mitmachender Fernunterrichtsanbieter und Fernhochschulen. Interessierte können dann nicht nur einen Blick hinter die Kulissen der Bildungsanbieter werfen, sondern sich auch ausführlich über deren Angebote beraten lassen, um gemeinsam den Weg zu ihrem individuellen Bildungsziel zu finden.

Infotag des Fachverbands Distance Learning

Den einzigartigen Info-Tag veranstaltet der Fachverband Forum DistancE-Learning einmal jährlich – in diesem Jahr findet der 12. Bundesweite Fernstudientag statt. Anbieter von Fernunterricht und Fernstudium beteiligen sich mit einer großen Bandbreite an Veranstaltungen vom „Tag der offenen Tür“ über Info-Chats bis hin zu Online-Sessions mit Live-Austausch. Die kostenfreien Aktionen sollen die Weiterbildungsmethode DistancE-Learning weiter in den Fokus der Öffentlichkeit rücken.

Online-Vorträge, Präsentationen, Videos

In Online-Vorträgen, Live-Chats, Präsentationen und Videos erhalten alle Interessierten - bequem vom Büro oder von zu Hause aus - einen Einblick in die berufsbegleitenden Fernstudienangebote. In ausgewählten Fernstudiengängen bieten die Expertinnen und Experten an den Hochschulen individuelle telefonische Studienberatungen an. Die Teilnahme an allen Aktionen ist unverbindlich und kostenfrei – Interessenten können sich zu einem oder mehreren Programmpunkten unter http://www.zfh.de/fernstudientag anmelden.

Eine Liste mit allen bundesweiten Veranstaltungen und weitere Informationen zum Fernstudientag erhalten Sie unter www.fernstudientag.de