Ihr Ratgeber zum Fernstudium in Deutschland
Jetzt vergleichen!

Donnerstag, 25 März, 2010

Die Fachhochschule Koblenz bietet Interessenten an einem Studium mit Fokus auf "Soziale Arbeit" ein attraktives Bachelor Programm. Das berufsbegleitende Studium richtet sich an Bewerber und Teilnehmer, die bereits praktische Erfahrung im sozialen Bereich sammeln konnten.

Das Studium wurde auf Basis des "Blended Learning" Ansatz konzipiert und besteht zu ca. 75 Prozent aus einem Online-Selbststudium im Wechsel mit Präsenzphasen an der Fachhochschule in Koblenz.

Um den Bachelor of Arts mit Schwerpunkt Soziale Arbeit absolvieren zu können, müssen Bewerber sowohl eine Hochschulzugangsberechtigung, wie zum Beispiel das Abitur und mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung vorweisen.

Während des Studiums werden sowohl rechtliche, sozialpolitische als auch geistes- und humanwissenschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit behandelt. Im vierten Semester können die Teilnehmer einen individuellen Schwerpunkt setzen. Zu den angebotenen Vertiefungen zählen Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Soziale Arbeit mit alten Menschen, Soziale Arbeit mit Erwachsenden (Rehabilitation) sowie Soziale Arbeit und Bildung.

Interessenten an dem Bachelor Programm können die Hochschule und den Studienablauf im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 09. April in Koblenz genauer kennenlernen. Die Veranstaltung findet ab 14:00 Uhr an der FH Koblenz in der Konrad-Zuse-Straße 1 statt.