Governance and Human Rights (M.A.) (M.A., Fernstudium)

Typ Master of Arts
Leuphana Universität Lüneburg - Professional School
Leuphana Universität Lüneburg - Professional School
Logo aktualisieren
Studienform Fernstudium
Studienbeginn September
Dauer 24 Monate
Bewerbungsfrist 31. Mai
Kosten 9.900,00€
Sprache Englisch
Benötigte Berufserfahrung 1 Jahre
Orte Berlin, Lüneburg
Empfehlen

Leuphana Universität Lüneburg - Professional School / Governance and Human Rights (M.A.) im Detail

Im berufsbegleitenden englischsprachigen Master Governance and Human Rights erwerben Sie umfassendes Wissen, um Governance-Mechanismen zum Schutz und zur Etablierung von Menschenrechten anzuwenden. Durch die praxisorientierten und projektbasierten Lehrmethoden können Sie dieses Wissen anwenden und so zu nachhaltigen Veränderungen beitragen. Die Kurse im Masterprogramm finden mehrheitlich online statt und werden durch drei Präsenzblöcke an den Standorten Berlin und Lüneburg ergänzt. Das Masterprogramm wird in Zusammenarbeit der Leuphana Universität Lüneburg und der Humboldt-Viadrina Governance Platform durchgeführt und von der Volkswagen Stiftung gefördert.

Im Verlauf des Studiums befassen Sie sich umfassend mit den Themen Governance und Menschenrechte und widmen sich Bereichen wie Projekt- und Kampagnenmanagement. Teil Ihres Studiums sind zudem ein integriertes Praxisprojekt sowie eine selbstorganisierte Konferenz.

An wen richtet sich der Master Governance and Human Rights?

Der Master Governance and Human Rights richtet sich an Studieninteressierte aus dem Bereich des nicht-staatlichen und staatlichen Sektors, aus der Wirtschaft und der Entwicklungszusammenarbeit. Bewerberinnen und Bewerber verfügen über einen ersten Hochschulabschluss, mindestens ein Jahr relevante Berufserfahrung sowie fortgeschrittene Englischkenntnisse.

Im Fernstudium zum Master of Arts

Das Studium im Master ist so organisiert, dass Sie währenddessen voll berufstätig bleiben können. Die Präsenzzeiten werden in drei Blöcken zusammengefasst, die in Berlin und Lüneburg stattfinden. Die meisten Seminare absolvieren Sie im Fernstudium. Durch die Dozierenden und das E-Learning-Team werden Sie sowohl während der Online- und Präsenzphasen, als auch während der Zeiten des Selbststudiums durchgängig betreut.

Gebühren

Die Studiengebühren belaufen sich auf 9500 Euro Gesamtkosten zzgl. etwa 200 Euro Semestergebühren pro Semester.

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • mindestens einjährige relevante Berufserfahrung
  • fortgeschrittene Englischkenntnisse

Module

Governance Rechtliche Aspekte

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Governance and Human Rights (M.A.)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen

Weitere Fernstudiengänge

Name Abschluss Dauer Kosten
Arts and Cultural Management Master of Arts 18 Kosten auf Anfrage
Competition and Regulation Master of Laws 18 9.200,00€
Sustainable Chemistry Master of Science 24 19.000,00€
Empfehlen
Aktualisierung: Sind Sie Mitarbeiter der "Leuphana Universität Lüneburg - Professional School"? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um das Profil zu aktualisieren und zu erweitern. Jetzt registrieren

Standort